Neues Jausenbankerl für die Schüler der VS Hartkirchen

Bei uns in Hartkirchen ist es Brauch, dass der Gewinner des Maibaumkraxelns den Maibaum als Siegerpreis bekommt.

Herr August Wurm war heuer der Glückliche. Er hatte aber keine besondere Verwendung dafür und schenkte ihn dem Elternverein weiter. Schnell wurde ein neue Idee zur Nutzung gefunden = ein „Bankerl“ für unsere Schüler!

Die Sitzgelegenheit gleich bei der VS Hartkirchen war schon in die Jahre gekommen und daher nicht mehr zu gebrauchen. Wir sind sehr stolz auf unsere tatkräftigen Männer im Elternverein, welche auch den Umgang mit Motorsäge, Bohrmaschine und sonstigen Werkzeug bestens beherrschen. Sie haben kurzerhand den Baum in vier Teile zersägt und mit Polsterhölzern versehen. So entstand eine attraktive Sitzgelegenheit für unsere Schulkinder.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Die Kinder (und gelegentlich auch die LehrerInnen) nützen die Sitzgelegenheit sehr gerne, wann immer das Wetter und die Pausen es zulassen.